Xucker (Xylit) und Xucker light (Erythrit)

Nein, das ist kein Rechtschreibfehler. Ich möchte euch heute Xucker, eine tolle Alternative zu Zucker, vorstellen. Es sieht aus wie normaler Zucker, hat dafür aber viel weniger Kalorien, trägt zur Remineralisierung der Zähne bei und verringert so das Kariesrisiko. Wenn ihr also kein Fan von Stevia seit, weil es einen leicht künstlichen Geschmack hat, dann ist Xucker eine tolle und gesunde Alternative. Es schmeckt wie normaler Zucker, ist dafür aber viel gesünder. Dazu müsst ihr aber wissen, dass man grundsätzlich zwischen Xucker mit Xylit (wird verkauft als Xucker Basic und Premium) und Xucker mit Erythrit (wird verkauft als Xucker light) unterschiedet.

Xucker Feinkörniges Xylit in einer Dose, 1er...
  • Xucker ist nur süß und hat keinen Nachgeschmack wie zum Beispiel Stevia.
  • Bei Xucker brauchen Sie keine Umrechnungsformel für die Dosierung.
  • Xucker pflegt Ihre Zähne und verursacht keine Karies.
  • Xucker hat 40% weniger Kalorien als Zucker.
  • Xucker süßt genau wie Zucker und ist für den einfachen Umstieg perfekt geeignet.
Sale
1 kg-Dose Xucker Light (Erythrit) | Erythrit...
  • NATÜRLICHER ZUCKERERSATZ: Mit gutem Gewissen zuckerfrei Naschen. Xucker Light ist die gesunde Alternative zu herkömmlichen Zucker. Er ist gut löslich, schmeckt wie Zucker, liefert jedoch keinerlei verwertbaren Kohlenhydrate.
  • GESUND & KALORIENFREI: Xucker Light aus der Zucker Alternative Erythrit eignet sich bestens für eine Low Carb Ernährung ohne gänzlich auf Süßes zu verzichten.
  • VIELSEITIG ANWENDBAR: Mit 70% der Süßkraft wie Zucker kann Erythrit von Xucker zum Süßen von Tee, Kaffee, Desserts oder auch zum Backen hervorragend genutzt werden. Zum Backen empfehlen wir eine 1:1 Mischung mit Xylit Birkenzucker (Xucker Premium oder Xucker Basic).
  • BELIEBTES ERYTHRIT: Der Xucker Zuckerersatz ist besonders beliebt bei Diabetikern, zudem zahnfreundlich und frei von Stevia & Allergenen. Xucker light ist zertifiziert und wird ohne Gentechnik (GMO-frei) hergestellt.
  • DEIN XUCKER LIGHT LIEFERUMFANG: Du erhältst 1kg Xucker Light in einer wiederverschließbaren Dose. Bitte beachte die empfohlene Dosierung. Übrigens gibt es unser Erythrit Xucker auch als Puderxucker und Rohrzucker Ersatz.

Xucker Basic/Premium und Xucker light im Vergleich

Xucker mit Xylit:

Xucker mit Xylit gibt es in der Basic- und der Premium-Variante. Die Basic-Variante wird aus Maispflanzenfasern gewonnen. Die Premium-Variante aus Holz. Komplett gentechnikfrei bietet es die selbe Süßkraft wie Zucker, enthält aber 40 Prozent weniger Kalorien. Und auch der Geschmack überzeugt. Es eignet sich perfekt zum Kochen und Backen.

Xucker mit Erythrit:

Xucker mit Erythrit wird unter dem Namen Xucker light verkauft. Es besteht aus Erythrit, das aus Traubenzucker gewonnen wird. Es hat nur 70 Prozent der Süße von Xylit, dafür aber keine Kalorien. Es ist außerdem sehr gut für Diabetiker geeignet, da es vom Körper nicht verstoffwechselt wird. Xucker mit Erythrit eignet sich nicht so gut zum Kochen und Backen. Nur in der Puderzuckerversion. Dafür ist es aber perfekt zum Süßen von Getränken geeignet.

Nährwerte:

Xucker BasicXucker light
Energie1005 kJ / 240 kcal0 kJ / 0 kcal
Fett0g0g
- davon gesättigte Fettsäuren0g0g
Kohlenhydrate100g100g
- davon Zucker0g0g
- davon mehrwertige Alkohole100g100g
Eiweiß0g0g
Salz0g0g

Meine Empfehlung:

Auch wenn es etwas mehr Kalorien wie Xucker light enthält, würde ich immer wieder auf Xucker in der Basic-Variante zurückgreifen. Einfach, weil man damit mehr machen kann. Wer mag, kann aber auch Xucker in der Basic- bzw. Premium-Variante mit Xucker light mischen. Im Endeffekt müsst ihr aber selbst entscheiden, ob ihr Xucker Basic, Premium oder light nehmt. Wichtig ist nur, dass ihr nicht zu viel davon zu euch nehmt, denn Xucker kann bei einem übermäßigen Verzehr abführend wirken.

Wichtig: Gebt euren Haustieren keinen Bissen von Speisen mit Xucker! Vor allem für Hunde ist Xylit gefährlich. Die Einnahme kann für sie schon bei geringen Dosen (5 g) tödlich sein. Also passt bitte auf, dass eure Haustiere nichts vom Teller mopsen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*